Mercedes-Benz Travego

 

 

 

 

 

VDL Euro VI

 

 

 

 

 

 

Firmengeschichte

 

Decker Reisen ist ein modernes Omnibusunternehmen mit Sitz inNeunkirchen - Seelscheid und Königswinter - Oberdollendorf. Die Firma wurde 1976 von Wolfgang Decker gegründet. Den Linienvekehr als Auftragsunternehmer führt Senior Wolfgang Decker.

Der Reisebusbetrieb wird in 2. Generation von seinem Sohn Markus Decker geführt.


 
1976 Firmengründung durch Wolfgang Decker im Alter von 29 Jahren
1977 Mitglied im Omnibusverband NRW
1978 druckte man das erste Ferienzielprogramm
1978 expandierte die Firma und wurde im ÖPNV als Auftragsunternehmer tätig
1982 kaufte man den ersten neuen Omnibus
1984 wurde der Fahrzeugpark um einen Doppeldecker erweitert
1985 beförderte man im Kölner Karneval die Funken Rut-Wies
1993 wurde die Kölner Prinzengarde befördert

1997 die 2. Generation übernimmt den Reiseverkehr

2000 modernisierung des Fuhrparks durch Busse von BOVA

2005 wurde in Fahrzeuge mit umweltfreundlicher Norm investiert
2006 wurde ein neuer Kleinbus mit 26 Sitzplätzen angeschafft
2010 heute fahren nur noch Fahrzeuge mit grüner Plakette im Fuhrpark

2011 Anschaffung eines MAN Lion´s Coach mit Euro V EEV Abgasnorm

2013 wir werden Reisepartner der Telekom-Baskets- Bonn 

2014 wird ein VDL-BOVA Futura II erworben, der Fuhrpark erfüllt nun die Euro 5 Norm

2014 Erweiterung des Fuhrparks um einen Mercedes-Benz, Travego mit Euro 5 Norm

2015 der erste Bus mit Euro VI erweitert den Fuhrpark

2016 zweiter Bus mit Euro VI Norm und alle Busse haben einen Notbrems-, Spurassistent       sowie einen Abstandsregeltempomat.


 

 

 

 

 

MAN Lion´s Coach
VDL-BOVA Futura 2

 

 

 

 

 

Mannschaftsbus

 

 

 

Mannschaftsbus